Kaffeewissen - Sidamo Kaffee, hervorragende Qualität & feiner Geschmack

Habesha Food by Birlin

Sidamo Hochlandkaffee – Die fein-edle Bohne aus Äthiopien

In einem der ärmsten Ländern der Welt wächst einer der beliebtesten und begehrtesten Kaffeebohnen der Erde. Diese geschützte und zertifizierte Sorte, die zu 100% aus Arabica Bohnen besteht, begeistert mit ihrem unverwechselbaren Geschmack auch die anspruchsvollsten Gaumen.

Sidamo Hochlandkaffee aus Äthiopien

Äthiopische Hochlandkaffees in unserem Online Shop

Der feine Kaffee aus den Hochwäldern Äthiopiens

In der Provinz Sidamo im Südwesten Äthiopiens wächst in den naturnahen Gärten diese sortenreine Arabica Bohne. Der fruchtbare Lehmboden, der auf über 1800 Höhenmetern vorzufinden ist, und das vorherrschende feuchte Klima sind ideale Voraussetzungen für diesen hochwertigen Kaffee, um schonend zu reifen.

Da die Kaffeepflanze gleichzeitig reife als auch unreife Früchte trägt, wird als Erntemethode auf die aufwändige selektive Handauslese gesetzt. Dadurch werden nur die reifen Früchte geerntet und dabei auf eine möglichst einheitliche Größe geachtet. Dies sorgt später für eine gleichmäßige Röstung des Rohkaffees. Beschädigte Bohnen können von Beginn an ausselektiert werden, was zu einer hervorragenden Kaffeequalität führt.

Ethiopia Coffee Location Map

Karten-Quelle: Ethiopia adm location map.svg https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/bc/Ethiopia_adm_location_map.svg, Copyright: NordNordWest@Wikipedia, Creative Commons Lizenz, bearbeitet durch Habeshafood.eu

Sidamo Rohkaffee Arabica Bohnen aus dem äthiopische Hochland

Vielfältige Aromen und kräftiger Körper

Dieser fein-edle Kaffee verströmt einen blumig-frischen Duft und besticht durch das Wechselspiel seines schokoladig-nussigen Geschmacks und seiner beerigen Säure. Diese sorgt für verspielte und spritzige Nuancen im Gaumen und führen zu einem besonderen Geschmackserlebnis, das Kaffeeliebhaber auf der ganzen Welt begeistert.

Der ausgeprägte, aber elegante Körper des Kaffees sorgt für einen langanhaltenden Abgang mit einem weichen, leicht fruchtigen Nachgeschmack. Das macht ihn für seinen Genießer angenehm süß und vielfältig.

Insgesamt handelt es sich um einen sehr harmonischen und gut ausbalancierten Kaffee, der ein vollmundiges Aroma mit sich bringt.
Der geringe Koffeingehalt macht ihn zu einem idealen Begleiter beim Kaffeetisch, aber auch am Abend, nach einem anstrengenden Tag, lässt er sich noch ohne Reue genießen.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten

Bei der Zubereitung dieses sortenreinen Hochlandkaffees sind kaum Grenzen gesetzt. Sowohl die Zubereitung in der klassischen Filtermaschine als auch in der French Press sind eine hervorragende Wahl.
Im Vollautomaten lässt sich ein wunderbarer Café Crema oder auch Espresso zubereiten und auch beim Einsatz der Herdkanne können sich die vielfältigen Aromen herrlich entfalten.

Von einer ganz besonderen Seite zeigt sich dieser Hochlandkaffee bei der Zubereitung in der Siebträgermaschine. Hierbei entwickeln sich feine Zitrusnoten, die den Gaumen umspielen.

So ist dieser Kaffee ein wahrer Allrounder. Ob klassisch gebrüht, als Mischgetränk oder als Cold-Brew zur Erfrischung im Sommer. Dieser Kaffee überzeugt mit seiner milden Bitternote und seinem leichten Genuss.