Geschmorte Rote Bete mit Jalapeno-Chilischoten

Habesha Food by Birlin

Rote Bete auf Injera Brot

┬ę Peter Cassidy/Knesebeck Verlag.

Der s├╝├če erdige Geschmack und die leuchtend rote Farbe machen dieses Rote-Bete-Gericht zum perfekten Kandidaten f├╝r jede beyaynetu-Platte mit ihrer Auswahl an w├╝rzig ┬şpikanten Speisen.
Es passt auch hervorragend zu gegrilltem Fleisch wie siga tibs.

Wenn Sie Rote Bete kaufenÔÇ× halten Sie nach festen Knollen mit glatter Schale Aus┬şschau, die mit ihrem Laub angeboten werden.

Vorsicht beim Sch├Ąlen und Schneiden der Saft f├Ąrbt stark. Obwohl gew├Âhnlich kalt serviert, l├Ąsst sich dieses Gericht auch warm genie├čen.

Zutaten f├╝r 4 Personen

  • 450 g mittelgro├če Knollen Rote Bete
  • 3 EL Sonnenblumen- oder Raps├Âl
  • 1 mittelgro├če rote oder gelbe Zwiebel,
    gesch├Ąlt und fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gesch├Ąlt und fein gehackt Salz
  • ┬Ż Zitrone
  • 1 Jalapeno-Chilischote, von Samen befreit und in d├╝nne Ringe geschnitten

Zubereitung

Die Rote Bete unter flie├čendem kaltem Wasser absp├╝len und sch├Ąlen. Anschlie┬ş├čend l├Ąngs halbieren und in 1,5 cm dicke Scheiben und diese in Stifte schneiden -wie Pommes.

In einer gro├čen Pfanne oder einem breiten Topf das ├ľl bei niedriger bis mittlerer Temperatur erhitzen und die Zwiebel darin in 8-10 Minuten glasig anschwitzen. Den Knoblauch zugeben und 1 Minute mitgaren, bis die Mischung aromatisch duftet.

Die Rote-Bete-Stifte hinzuf├╝gen, kr├Ąftig mit Salz w├╝rzen und 350 ml Wasser zugie├čen. Den Deckel auflegen und die Rote Bete 45-60 Minuten garen, bis sie weich und die Fl├╝ssigkeit verkocht ist. Bei Bedarf weiteres Wasser zugie├čen oder gegen Ende der Garzeit den Deckel abnehmen, um ├╝bersch├╝ssige Fl├╝ssigkeit verkochen zu lassen – die Angelegenheit sollte nicht zu fl├╝ssig sein.

Die Rote Bete in eine Sch├╝ssel geben und abk├╝hlen lassen, mit Frischhaltefolie bedecken und kalt stellen. Vor dem Servieren mit dem Saft der Zitrone betr├Ąufeln, durchmischen und mit den Jalapeno-Ringen garnieren.

Mehr leckere Habesha Rezepte?

Dieses Rezept stammt aus dem Buch "Ethiopia", das wir hier vorstellen. Wiedergabe mit freundlicher Einverst├Ąndnis des Knesebeck Verlags.

Habesha Food

enjoying more than one world

Immer mehr Menschen in den westlichen L├Ąndern entdecken die w├╝rzige und bek├Âmmliche Ern├Ąhrung der Habesha Region.

Wir bieten die bek├Âmmliche, vielseitige und reiche Esskultur der Habesha Region gepaart mit den h├Âchsten Qualit├Ątstandards aus Deutschland.

Lass dich von der Lebensfreude und der Geselligkeit der Habesha Menschen anstecken und lerne die trendigen Produkte und Gerichte kennen.

Kontrollierte Produktion

Vom Anbau ├╝ber die Verarbeitung bis zur Lieferung: wir nehmen's genau! Einige Produkte bauen wir selbst an oder lassen sie von Bauern anbauen, die exklusiv f├╝r uns produzieren.

Das wird m├Âglich, indem wir vor Ort die Rohware gewissenhaft pr├╝fen und selbst abpacken.

Wir achten darauf, dass unsere Produzenten mit h├Âchster Sorgfalt vorgehen und legen besonderen Wert auf langj├Ąhrige Kooperationen.

Gepr├╝fte Qualit├Ąt

Wir beproben bereits im Ursprungsland und beauftragen ein deutsches Lebensmittellabor mit einer umfassenden Analyse. Neben dem vorgeschriebenen R├╝ckst├Ąnden pr├╝fen wir auch auf Mikrobiologie und verbotene Farbstoffe.

Nat├╝rlich verwenden wir ausschlie├člich in Europa zugelassenes Verpackungsmaterial.

So k├Ânnen wir sicher sein, die bestm├Âgliche Qualit├Ąt zu liefern.

Unkomplizierter Service

Das Beste aus zwei Welten - ist auch hier unser Anspruch.

Afrikanische Lebensfreude und Genuss verbinden wir mit einer effizenten Logistik und professionellen Betreuung.

Wir bauen unser Sortiment laufend aus.
Was k├Ânnen wir besser machen?