Kaffeewissen - Lekempti Kaffee - äthiopischer Kaffee-Genuss für Feinschmecker

Habesha Food by Birlin

Die Lekempti KaffeeBohne – Kaffee-Genuss (nicht nur) für Feinschmecker

Der noch relativ unbekannte Lekempti Kaffee findet aufgrund seiner extravaganten Aromen immer mehr Anhänger bei Feinschmeckern und überzeugt mit seiner zarten Finesse.

Sidamo Hochlandkaffee aus Äthiopien

Jetzt verfügbar: äthiopische Hochlandkaffees – wie die Lekempti Kaffeebohne als Rohkaffee in unserem Online Shop

Feinster Genuss aus dem Hochland Äthiopiens

An der Grenze zum Sudan wächst in der Region Lekempti in der ehemaligen Provinz Wollega dieser hochwertige 100%ige Arabica Kaffee.

Die Kaffeepflanzen sind dort im Hochland ab einer Höhe von 1500 m zu finden und werden dort nach einer schonenden Reifung, ohne den Einsatz von Pestiziden, von den Kaffeebauern von Hand gepflückt. Die im Vergleich zu anderen Sorten großen Kaffeebohnen werden nach der Erne in der Sonne getrocknet und anschließend entweder nass oder trocken verarbeitet. Beide Aufbereitungsverfahren werden somit bei dieser Kaffeesorte angewendet.

Äthiopiens Kaffeeregionen sind bekannt für ihre facettenreichen Geschmacksprofile und der Kaffee ist weltweit begehrt. Dennoch werden nicht alle Bohnen exportiert, sondern auch von Einheimischen reichlich konsumiert. Bis zu drei Mal täglich führen sie ihre traditionelle Kaffeezeremonie namens Buna durch, bei der die ganze Familie zusammenkommt. Sie gilt in Äthiopien zudem als Friedensangebot.

Ethiopia Coffee Location Map

Karten-Quelle: Ethiopia adm location map.svg https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/bc/Ethiopia_adm_location_map.svg, Copyright: NordNordWest@Wikipedia, Creative Commons Lizenz, bearbeitet durch Habeshafood.eu

Sidamo Rohkaffee Arabica Bohnen aus dem äthiopische Hochland

Genuss für Feinschmecker

Der Lekempti Hochlandkaffee besitzt einen runden, ausgeglichenen Geschmack mit Fruchtnoten von Kirsche, die nahe an Sauerkirsche liegen, und Brombeere. Dennoch beinhaltet er wenig Säure und ist damit besonders magenschonend. Dem gegenüber stehen eine intensive Stärke und ein voluminöser, kraftvoller Körper, der eine gewisse Würze mit sich bringt. Es handelt sich um einen ehrlichen und aromatischen Geschmack, aber ohne Schwere zu erzeugen und der zugleich süß und wild auf die Geschmacksknospen einwirkt.

Die fruchtigen und nussigen Aromen verschmelzen zu einem extravaganten Aroma, die kräftig im Geschmack sind und dennoch eine zarte Finesse bilden. Der Genuss des Kaffees mündet in einen exotischen und klaren Nachgeschmack, der das Geschmackserlebnis abrundet.

Kaffeezeremonie und andere Zubereitungsmöglichkeiten

Dieser qualitativ hochwertige Hochlandkaffee kann ganztägig konsumiert werden, womit er sich rund um die Uhr als perfekter Begleiter für den Tag entpuppt. Für Menschen mit Koffeinsensibilität wird jedoch der Genuss vor 17:00 Uhr empfohlen.

Wem die einheimische Kaffeezeremonie zu kompliziert und langwierig ist, der kann diesen besonderen Kaffee auch in der Herdkanne und dem Siebträger zubereiten. Auch bei der Verwendung eines Vollautomaten kann eine hervorragende Tasse Kaffee gewonnen werden und auch beim Einsatz der Filtermaschine entwickeln die vielfältigen Aromen und die nussigen Nuancen ihr volles Potenzial.