Berbere - taste of the horn of Africa

Habesha Food by Birlin
Berbere scharfe Gew├╝rzmischung

Berbere ÔÇô die scharfe traditionelle Gew├╝rzmischung.

Berbere z├Ąhlt zu den sch├Ąrfsten, ├Ąthiopische Gew├╝rzmischungen. Wesentliche Bestandteile der Berbere sind Chili, Ingwer, Knoblauch, Koriander, Nelke und Piment. In Afrika wird der Berbere auch langer Pfeffer beigemischt. Hieran sieht man, dass es kein einheitliches Rezept f├╝r die Berbere gibt und von Region zu Region unterschiedlich in der Zusammenstellung ist. Typisch f├╝r die Berbere ist jedoch, dass sie eine Gew├╝rzmischung auf Chilibasis ist. Das s├╝├če aber doch scharfe Aroma kann allerdings ein wenig variieren ÔÇô je nachdem welche Chilisorte verwendet wird.

Die beste Berbere kann aber aus Marokko-Chili hergestellt werden. Dabei dauert die traditionelle Herstellung einer Berbere mehrere Tage. Unsere Birlin Berbere wurde nach Originalrezept zubereitet, sodass Sie eine hochwertige und original Berbere aus Äthiopien erhalten. 

Zutaten von Berbere Gew├╝rzmischung von Birlin M├╝hle
Foto von Sch├Ąlchen mit Berbere

Wie wird die Berbere verwendet?

Die Berbere Gew├╝rzmischung ist ein wichtiger Bestandteil des ├Ąthiopischen Gerichtes Doro Wat. Dieses Gericht besteht aus H├╝hnchenteilen (mit Knochen), die man mit einer w├╝rzig-scharfen So├če mit der Berbere reicht. Injera, ├Ąthiopisches Hirse-Fladenbrot, und H├╝hnchen werden dann in die So├če getunkt. Dieses Rezept mit Berbere ist ein Muss f├╝r jeden, der die ├Ąthiopische K├╝che liebt.
Wer das Rezept Doro Wat mit seinen Freunden genossen hat, wei├č mit Sicherheit, dass das ├ľl, das sich bei der Zubereitung von Doro Wat an der Oberfl├Ąche absetzt, aufheben sollte. Mit diesem kann dann das ber├╝hmteste Gericht des Landes zubereitet werden ÔÇô gef├╝lltes Gem├╝se mit Lammhack. Hierzu wird f├╝r die Zubereitung Doro effeta ben├Âtigt, also das ├ľl des Doro Wat Rezeptes.

Im Grund kann die Berbere Gew├╝rzmischung zu nahezu jedem Rezept dazugegeben werden. Traditionell wird das Pulver vor der Verwendung befeuchtet und eine Paste daraus gemacht. Dies macht die Gew├╝rzmischung um einiges milder.
Besonders beliebt ist die Berbere bei Rezepten mit Gefl├╝gel, Lamm und Gem├╝se. Auch als So├če, um das Injera darin zu tunken, ist die Gew├╝rzmischung sehr bliebt.

Berbere von Birlin Gew├╝rzmischung

So wird Berbere hergestellt

Die Afrikaner ernten im November die Chilis und trocknen sie dann zwei Wochen in der Sonne. Danach werden sie auf Keshas, Matten aus Palmbl├Ąttern, gelegt die auf dem Dach oder am Hauseingang ausgebreitet werden und dort vollst├Ąndig getrocknet. Sobald diese vollkommen getrocknet sind, werden die Chilis von Hand gerieben und in einem M├Ârser, dem Muketcha, zersto├čen.

Nun beginnt die feuchte Phase der Zubereitung. Besobela Samen, Enger, Knoblauch, Rautensamen und frische Kr├Ąuter werden dem Chilipulver hinzugegeben, damit eine Paste (Deleh Berbere) entsteht. Diese wird gepresst, mit ├Ąthiopischem Honigwein betr├Ąufelt und reift dann abgedeckt zwei Tage. Danach trocknet die Paste in der Sonne.

Jetzt kommen weitere getrocknete, ger├Âstet und zersto├čene Gew├╝rzsamen hinzu. Die ganze Mischung wird dann nochmals gemahlen und heraus kommt die Berbere Gew├╝rzmischung.
Lagerung der afrikanischen Gew├╝rzmischung Berbere
Gew├╝rze sind stets trocken zu lagern. In einer Aromadose ist somit auch die Berbere Gew├╝rzmischung sehr gut aufgehoben. Wichtig ist vor allem, dass die Dose licht- und luftdicht ist, sodass das Aroma nicht entweichen kann. Lichteinfluss kann das Aroma ebenfalls beeintr├Ąchtigen. Daher ist eine dunkle Lagerung im Gew├╝rzschrank ideal.

Die ganze Vielfalt der Habesha Gew├╝rze

Abish

Abish

Abish - deshalb ist Bockshornklee so besondersDer ├Ąthiopische Abish, also Bockshornkleesamen, wird als Samen der Antike bezeichnet. Insbesondere in der ├Ąthiopischen und der eritreischen K├╝che wird Abish genutzt, um Schmorgerichte zu verfeinern oder auch, um Brot und...

Bessobella

Bessobella

Besobela ÔÇô eine Zutat f├╝r BerbereBesobela ist der indische oder auch ├Ąthiopische Basilikum, der sehr aromatisch ist. Auch wenn die Bl├╝ten eher an Lavendel als an Basilikum erinnern, ist der Geschmack von Besobela mit Thai-Basilikum zu vergleichen. Durch das besondere...

Koseret

Koseret

Koseret f├╝r gekl├Ąrte Gew├╝rzbutter Koseret ist ein heimisches ├Ąthiopisches Kraut, welches ├Ąhnlich dem mexikanischen Oregano ist. Es z├Ąhlt zur Eisenkrautfamilie und wird in der Regel zum W├╝rzen f├╝r die gekl├Ąrte Gew├╝rzbutter Niter Kebbeh genutzt. Da sein Aroma sehr...

Korarima

Korarima

Korarima ÔÇô der ├Ąthiopische Kardamom Korarima ist ein Gew├╝rz, welches vor allem in ├äthiopien, Eritrea sowie im arabischen Raum sehr vielseitig zum Einsatz kommt. Korarima ist schwarzer Kardamom und tr├Ągt auch den Namen Paradiesk├Ârner. Dabei ist der ├Ąthiopische Kardamom...

Mekelesha

Mekelesha

Mekelesha ÔÇô eine weitere ├Ąthiopische Gew├╝rzmischung Mekelesha ist ebenfalls eine Gew├╝rzmischung aus ├äthiopien und bedeutet ÔÇ×lecker machenÔÇť. Sie ist eine der wenigen Mischungen, die nicht auf Basis von Chili basieren, da sie diesen Scharfmacher gar nicht enth├Ąlt....

Tossegn

Tossegn

Tossegn ÔÇô ein Allrounder in der K├╝cheTossegn, der ├Ąthiopische Wildthymian ist bekannt f├╝r sein ├Ąu├čerst nat├╝rliches Aroma und seinen hervorragenden Geschmack. Dabei ist Tossegn ein sehr vielseitiges Gew├╝rzkraut. Es kann f├╝r die Zubereitung von Fleisch ebenso verwendet...

Tena’Adam

Tena’Adam

Tena Adam - ein duftes Gew├╝rzTena'Adam ist eine aromatische, strauchige Pflanze, die im Hochland von ├äthiopien verbreitet ist. ├ťbersetzen wir den Namen w├Ârtlich, bedeutet er die "Gesundheit Adams". Die Bl├Ątter werden zum W├╝rzen von Sauermilch, K├Ąse und Kaffee...

Habesha Food

enjoying more than one world

Immer mehr Menschen in den westlichen L├Ąndern entdecken die w├╝rzige und bek├Âmmliche Ern├Ąhrung der Habesha Region.

Wir bieten die bek├Âmmliche, vielseitige und reiche Esskultur der Habesha Region gepaart mit den h├Âchsten Qualit├Ątstandards aus Deutschland.

Lass dich von der Lebensfreude und der Geselligkeit der Habesha Menschen anstecken und lerne die trendigen Produkte und Gerichte kennen.

Habeshafood Logo
Pictogramme Website Footer 07

Kontrollierte Produktion

Vom Anbau ├╝ber die Verarbeitung bis zur Lieferung: wir nehmen's genau! Einige Produkte bauen wir selbst an oder lassen sie von Bauern anbauen, die exklusiv f├╝r uns produzieren.

Das wird m├Âglich, indem wir vor Ort die Rohware gewissenhaft pr├╝fen und selbst abpacken.

Wir achten darauf, dass unsere Produzenten mit h├Âchster Sorgfalt vorgehen und legen besonderen Wert auf langj├Ąhrige Kooperationen.

Pictogramme Website Footer 05

Gepr├╝fte Qualit├Ąt

Wir beproben bereits im Ursprungsland und beauftragen ein deutsches Lebensmittellabor mit einer umfassenden Analyse. Neben dem vorgeschriebenen R├╝ckst├Ąnden pr├╝fen wir auch auf Mikrobiologie und verbotene Farbstoffe.

Nat├╝rlich verwenden wir ausschlie├člich in Europa zugelassenes Verpackungsmaterial.

So k├Ânnen wir sicher sein, die bestm├Âgliche Qualit├Ąt zu liefern.

Pictogramme Website Footer 03

Unkomplizierter Service

Das Beste aus zwei Welten - ist auch hier unser Anspruch.

Afrikanische Lebensfreude und Genuss verbinden wir mit einer effizenten Logistik und professionellen Betreuung.

Wir bauen unser Sortiment laufend aus.
Was k├Ânnen wir besser machen?